Widerrufsrecht bei Verträgen nach dem Fernabsatzgesetz



-Widerrufsbelehrung-



Handelt es sich bei dem Besteller um einen Verbraucher gem. § 13 BGB steht ihm bei Abschluss eines Fernabsatzvertrages ein Widerrufsrecht zu. Er hat innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware die Möglichkeit, den Vertrag ohne Begründung zu widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich, elektronisch oder durch Rücksendung der Ware erfolgen an:



Modellbau Jürgens
Inhaber Uwe Jürgens
Loccumer Straße 10
31655 Stadthagen

Email: info@modellbaujuergens.de
Fax: 05721 - 936571



Die Kosten der Rücksendung trägt der Besteller allerdings nur bei Bestellungen bis zu einem Wert von maximal 40,00 €. Entspricht das gelieferte Produkt nicht der Bestellung, braucht der Besteller die Kosten der Rücksendung in keinem Fall zu tragen. Unfrei zurückgesandte Waren werden nicht entgegengenommen. Wertminderungen aus bestimmungsgemäßen Gebrauch sind vom Besteller zu erstatten, es sei denn, die Minderung ist lediglich auf die Prüfung der Ware zurückzuführen. Im Übrigen kann der Besteller die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er nicht die Ware wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was den Wert beeinträchtigt.



Ein Widerrufsrecht besteht grundsätzlich nicht bei versiegelten Waren wie Akkus, CD, CD-Rom, DVD, Software, Softwarelizenzen und Videos, die vom Besteller entsiegelt wurden. Auch besteht kein Widerrufsrecht für vom Verkäufer auf Wunsch des Bestellers gelieferte Sonderanfertigungen.


Lade ...